Datenschutz & Allgemeine Geschäftsbedingungen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.roge-online.de

Die Dubrau+Roge Medizintechnik GmbH nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Verantwortlich Stelle für die Datenerhebung ist die: Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH, Weinbergstrasse 9, D-03050 Cottbus.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen. Auf Zugriffen auf unsere Internetseite werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Insbesondere wird dabei nicht die IP-Adresse des zugreifenden Hostsystem gespeichert. Zur quantitativen Messung der Zugriffe werden ausschließlich anonyme Daten über die Zugriffe in Protokolldateien gespeichert (Name der abrufenden Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Meldung ob der Abruf erfolgreich war). Rückschlüsse auf bestimmte Personen sind damit nicht möglich.

Unser Online-Angebot enthält Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten daher stets die angebotenen Datenschutzerklärungen prüfen.

Bei erfolgreicher Anmeldung in unserm Online-Shop oder E-Mail Daten: Wir beachten die Regeln der Datenschutzgesetze und nehmen daher auch in Ihrem Interesse den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten sind für die Mitarbeiter unseres Unternehmens nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Im Übrigen werden diese Daten unmittelbar nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Personenbezogene Daten werden im Übrigen nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihres Namens, Ihrer Anschrift, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. Da wir Ihre Zahlung nicht selbst durchführen, erfolgt die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung von Daten zur Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs ausschließlich durch unsere Partner. Die Datenverarbeitung erfolgt durch die V-IUS SOLUTIONS GmbH. Unsere Partner erhalten im Rahmen der Abwicklung des elektronischen Zahlungsverkehrs die folgenden Daten unmittelbar von Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung übersandt: Titel, Geschlecht, Vorname, Nachname, Firma, Adresse, PLZ, Stadt, Land, Kundennummer, E-Mail, Art der Zahlung. Bei Zahlung per Online-Überweisung werden je nach System ggf. zusätzlich einige der folgenden Informationen von Ihnen direkt übertragen: Kontoinhaber, Name der Bank, IBAN und BIC. Bei Zahlung per Vorkasse werden zur vereinfachten Zuordnung Ihrer Zahlung zusätzlich die folgenden Informationen von Ihnen übertragen: IBAN, BIC, Kontoinhaber. Mit Eröffnung eines Kundenkontos willigen Sie ein, dass Bestandsdaten (Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) in einer Kundendatenbank gespeichert werden. Auf diese Weise können Sie sich bei künftigen Einkäufen mit Benutzernamen und Passwort anmelden und Waren bestellen, ohne nochmals Ihre Daten gesondert eingeben zu müssen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zum Widerruf wenden Sie sich bitte an: info@medizintechnik-ctb.de. Wenn Sie die von unserem Unternehmen angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine verfügbare E-Mail-Adresse sowie Informationen, die die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden hierzu nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit auch ohne Angabe von Gründen widerrufen. Zum Widerruf wenden Sie sich bitte an: info@medizintechnik-ctb.de, melden Sie sich im Kundenbereich ab oder klicken Sie auf den Link am Ende eines jeden Newsletters. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sog. „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren. Sie haben jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, die Berechtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie den Widerruf erteilter Einwilligungen und den Zweck der Datenverarbeitung. Der Verwendung der über Ihre Person gespeicherten Daten können Sie jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich an info@medizintechnik-ctb.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Ebenfalls können Sie diese Daten jederzeit über Ihren Kunden-Login bearbeiten.

.

Datenschutzerklärung zum Download als PDF - bitte hier anklicken

.

Kontakt zu Roge & Dubrau GmbH:

Bei Fragen zu dieser Vereinbarung nehmen Sie bitte wie folgt Kontakt auf:

Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH

Weinbergstrasse 9 | D-03050 Cottbus

mail: info@medizintechnik-ctb.de

.

.

.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

I.

Sämtliche Vereinbarungen sind schriftlich niederzulegen. Dies gilt auch für Nebenabreden und Zusicherungen sowie für nachträgliche Vertragsabänderungen. Übertragungen von Rechten und Pflichten des Käufers/Mieters aus dem Vertrag bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Dubrau & Roge GmbH.

II.

Der Preis des Kaufgegenstandes versteht sich ohne Skonto sonstige Nachlässe zuzüglich Umsatzsteuer (Kaufpreis). Vereinbarte Nebenleistungen (z. B. Frachtkosten) werden zusätzlich berechnet. Preisabänderungen sind nur zulässig, wenn zwischen Vertragsabschluß und vereinbarten Liefertermin mehr als 4 Monate liegen; dann gilt der am Tag der Lieferung gültige Preis der Dubrau & Roge GmbH. Bei Lieferung innerhalb von 4 Monaten gilt in jedem Fall der am Tag des Vertragsabschlusses gültige Preis. Änderungen des Umsatzsteuersatzes berechtigen beide Teile zur entsprechenden Preisanpassung. Ist der Käufer eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder ein Kaufmann, bei dem der Vertrag zum Betrieb seines Handelsgewerbes gehört, so gilt in jedem Fall der am Tag der Lieferung gültige Preis der Dubrau & Roge GmbH.

III.

Der Kaufpreis und Preise für Nebenleistungen ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungszugang zur Zahlung fällig. Erfolgt Zahlung innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungszugang, so wird ein Skonto von 2 % eingeräumt.

IV.

Der Kaufgegenstand bleibt bis zum Ausgleich der Dubrau & Roge GmbH aufgrund des Kaufvertrages zustehenden Forderung Eigentum der Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH. Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch bestehen für alle Forderungen, die die Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH gegen den Käufer im Zusammenhang mit dem Kaufgegenstand, z. B. aufgrund von Reparaturen oder Ersatzteillieferungen sowie sonstigen Leistungen, nachträglich erwirbt. Während der Dauer des Eigentumsvorbehalts ist der Käufer zum Besitz und Gebrauch des Kaufgegenstandes berechtigt, solange er seinen Verpflichtungen aus dem Eigentumsvorbehalt gemäß den nachfolgenden Bestimmungen dieses Abschnitts nachkommt und sich nicht in Zahlungsverzug befindet. Kommt der Käufer in Zahlungsverzug oder kommt er seinen Verpflichtungen aus dem Eigentumsvorbehalt nicht nach, kann die Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH den Kaufgegenstand vom Käufer herausverlangen und nach Androhung mit angemessener Frist den Kaufgegenstand unter Anrechnung auf den Kaufpreis durch freihändigen Verkauf bestmöglich verwerten. Verlangt die Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH die Herausgabe des Kaufgegenstandes, ist der Käufer unter Ausschluss von etwaigen Zurückbehaltungsrechten – es sei denn, sie beruhten auf dem Kaufvertrag – verpflichtet, den Kaufgegenstand unverzüglich an die Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH herauszugeben. Sämtliche Kosten der Rücknahme und der Verwertung des Kaufgegenstandes trägt der Käufer. Die Verwertungskosten betragen ohne Nachweis des Verwertungserlöses einschließlich Umsatzsteuer. Sie sind höher oder niedriger anzusetzen, wenn die Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH höhere oder der Käufer niedrigere Kosten nachweist. Der Erlös wird dem Käufer nach Abzug der Kosten und sonstiger, mit dem Kaufvertrag zusammenhängender Forderungen der Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH gutgebracht. Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH eine Veräußerung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Vermietung oder anderweitige, sie Sicherung der Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH beeinträchtigende Überlassung des Kaufgegenstandes sowie seine Veränderung zulässig.

V.

Liefertermine oder Lieferfristen, die verbindlich vereinbart werden können, sind schriftlich anzugeben. Lieferfristen beginnen mit Vertragsabschluss. Werden nachträgliche Vertragsabänderungen vereinbart, ist erforderlichenfalls gleichzeitig ein Liefertermin oder eine Lieferfrist erneut zu vereinbaren. Der Käufer kann 6 Wochen nach Überschreitung eines unverbindlichen Liefertermins oder einer unverbindlichen Lieferfrist die Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH schriftlich auffordern, binnen angemessener Frist zu liefern. Mit dieser Mahnung kommt die Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH in Verzug. Der Käufer kann neben Lieferung Ersatz des Verzugsschadens nur verlangen, wenn der Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Der Käufer kann im Falle des Verzugs der Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH auch schriftlich eine angemessene Nachfrist setzen mit dem Hinweis, dass er die Abnahme des Kaufgegenstandes nach Ablauf der Frist ablehne. Nach erfolglosem Ablauf der Nachfrist ist der Käufer berechtigt, durch schriftliche Erklärung vom Kaufvertrag zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung zu verlangen; dieser beschränkt sich bei leichter Fahrlässigkeit auf höchstens 10 % des Kaufpreises. Bei höherer Gewalt oder anderen unvorhergesehenen Hindernissen, wie z.B. Aufruhr, erhebliche Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, tritt Lieferverzug nicht ein.

VI.

Die Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH leistet Gewähr für eine den jeweiligen Stand der Technik des Typs des Kaufgegenstandes entsprechende Fehlerfreiheit während eines Zeitraumes von 6 Monaten seit Auslieferung. Nachbesserungen haben unverzüglich nach den technischen Erfordernissen durch Ersatz oder Instandsetzung fehlerhafter Teile ohne Berechnung der hier notwendigen Lohn-, Material oder Frachtkosten zu erfolgen. Wenn der Fehler nicht beseitigt werden kann oder für den Käufer weitere Nachbesserungsversuche unzumutbar sind, kann der Käufer anstelle der Nachbesserung Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufvertrages) oder Minderung (Herabsetzung der Vergütung) verlangen. Ein Anspruch auf Ersatzlieferung besteht nicht. Natürlicher Verschleiß ist von der Gewährleistung ausgeschlossen.

VII.

Erfüllungsort ist der Sitz der Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH.

Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Vollkaufleuten einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz der Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

.

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Download als PDF - bitte hier anklicken

.

Kontakt zu Roge & Dubrau GmbH:

Bei Fragen zu dieser Vereinbarung nehmen Sie bitte wie folgt Kontakt auf:

Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH

Weinbergstrasse 9 | D-03050 Cottbus

mail: info@medizintechnik-ctb.de

.

.

  • Technisch notwendige Cookies

    immer aktiv

    Unsere Website verwendet Cookies, um grundlegende Funktionen anbieten zu können. Ohne diese Cookies würde unserer Seite nicht funktionieren, daher sind sie immer aktiv.

  • Google Analytics

    aktiv nicht aktiv

    Mit diesem Analyse-Dienst messen wir, wie viele Besucher unserer Seite zu welcher Zeit besuchen. Durch Aktivieren dieses Cookies helfen Sie uns, unser Angebot zu optimieren.

  • Mit diesem Dienst schützen wir unsere Formulare vor böswilligen SPAM-Robotern. Wenn Sie diesen Cookie deaktivieren, werden alle Kontaktformulare, Gästebücher und ähnliches auf unserer Seite ausgeblendet.

  • Wir nutzen diesen Dienstleister, um Ihnen interaktive Karten auf unserer Website anzuzeigen. Wenn Sie diesen Cookie deaktivieren, können wir keine Google Maps Karten mehr auf unserer Seite darstellen.

  • YouTube-Video

    aktiv nicht aktiv

    Mit dieser Funktion können Sie unsere Videos, die wir auf der Plattform „YouTube“ vorhalten, direkt auf unserer Seite anschauen. Wenn Sie diesen Cookie deaktivieren, können keine YouTube-Videos mehr auf unserer Seite angezeigt werden.

.

.

Dubrau & Roge Medizintechnik GmbH

Weinbergstraße 9 - D-03050 Cottbus - Telefon 0355 472311 - mail: info@roge-online.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Technisch notwendige Cookies verwendet unsere Website, um grundlegende Funktionen anbieten zu können. Ohne diese Cookies würde unserer Seite nicht funktionieren, daher sind sie immer aktiv. Alles anderen Cookies sind deaktiviert. Bitte hier klicken und Sie können diese Einstellungen individuell anpassen.

(Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sog. „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sie können in Ihrem Browser Programm darüber hinaus die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und gegebenenfalls sperren.)